Benutzerdefinierte Felder in WordPress für Queries nutzen

Zugegeben, die Überschrift des Artikels ist etwas abstrakt. Benutzerdefinierte Felder in Wordpress sind aber ziemlich praktisch, wenn es darum geht, Artikel automatisiert auszugeben und dabei zu filtern und zu sortieren. Dieser Beitrag zeigt dir am Beispiel meines Blogs japanliteratur.net, was man mit solchen individuellen Abfragen anfangen kann.

Ähnliche Beiträge in WordPress ohne Plugin ausgeben

Damit deine Leser länger auf deinem Blog verweilen, kannst du ihnen am Artikelende ähnliche Artikel zum Weiterlesen anbieten. Wie das nur mit ein paar Code-Zeilen geht, auch ohne ein Plugin zu installieren, zeigt dir dieser Artikel.

Udacity Erfahrungsbericht – Frontend Web Developer

Udacity ist eine von vielen kostenpflichtigen Möglichkeiten, sich online weiterzubilden. Anders als beispielsweise Programme von Universitäten ist die von Ex-Google Mitarbeiter Sebastian Thrun gegründete „Online-Universität“ eng an aktuellen Marktentwicklungen und Trends ausgerichtet und bietet ständig neue Kurse zu aktuellen Themen. Von Februar bis September 2018 habe ich bei Udacity den Front End Web Developer Nanodegree abgeschlossen. Was mir gefallen hat und was nicht, erfahrt ihr in diesem ausführlichen Abschlussbericht.

Benutzerdefinierte Felder in WordPress nutzen

Benutzerdefinierte Felder in Wordpress sind ein mächtiges Tool, mit dem man seine Blogbeiträge um Metainformationen anreichern kann. Wie du sie einrichtest und was du damit machen kannst, erklärt dieser Artikel.

Erscheinungsdatum in Shopware

In Shopware gibt es in den Artikeldetails zwei Felder, die oft für Verwirrung sorgen: Einstelldatum und Erscheinungsdatum. Welches Feld verwende ich für was – und welche Funktion hat das Feld jeweils?

Artikel nur ein Mal in den Warenkorb legen

Shopware bietet Kunden die Möglichkeit, einen Artikel mit einem Klick gleich mehrmals in den Warenkorb legen zu lassen. Nicht für alle Shops ist das aber praktisch. Dieser Artikel zeigt, wie du das mit einer einfachen Erweiterung des Templates ändern kannst.